Events-Details

LIBERTINEs Mittwochskochen Das Lorsbacher Thal

LIBERTINEs Mittwochskochen
Das Lorsbacher Thal zu Gast am 21. Februar

Wo kämen wir hin, wenn wir uns nicht ab und zu gepflegt mit Ebbelwoi (zu deutsch Apfelwein) einen reinstellen würden? Sicherlich nicht in den Äpplerhimmel. Wer keine Geduld hat, auf den Himmel zu warten, kann in der Zwischenzeit das Daheim im Lorsbacher Thal besuchen, eines der ältesten Apfelweinlokale und nur ein Stein-wurf von der LIBERTINE in Alt-Sachsenhausen entfernt. Frank Winkler ist dort Gastgeber und bezeichnet sich als Enthusiast deutscher Hausmannskost ohne Schnickschnack. Obst mag er auch, am Liebsten in Form von, haltet Euch fest, Wein. Wir freuen uns, den geselligen Zeitgenossen, Marketingprofi und Gastrokoryphäe mit seinem Souschef Bernd Schweizer beim nächsten Mittwochskochen dabei zu haben:

Handkäs, Apfel* & Schmand
Kartoffel, Butter & Zwiebel
Grieß, Boskoop & Milch

*Da man einem Apfel nicht vorschreiben kann, wann er wächst, weisen wir darauf hin, dass es zu eventuellen Änderungen im Menü in Abhängigkeit unserer Ernte kommen kann. Der Wein ist aber safe. 

Mittwoch, 21. Februar, ab 19 Uhr
3-Gänge-Menü für 26 Euro, exkl. Getränke 
40 Plätze, wir bitten um Reservierung.

Weitere Informationen: veranstaltung@das-lindenberg.de

LIBERTINEs Kochlandschaft:
Frankensteiner Str. 20, Alt-Sachsenhausen
Bitte beachten: Wir genießen im Stehen!

Zurück